Ngapali Beach – Westmyanmar

Obwohl der Strand hier touristisch sehr erschlossen ist, gefällt es uns richtig gut. Wir wohnen am kleineren Strandabschnitt von Ngapali und hier sind zu Silvester viele Einheimische angereist. Gestern haben wir den Tag am Strand hauptsächlich unter Einheimischen verbracht und Freundschaft mit einem Pärchen aus Graz geschlossen. Mit schwarzen Schwimmreifen versuchen viele burmesische Nichtschwimmer im Meer zu planschen. Simon hatte daher mal wieder einen spontanen Ersthelfereinsatz, da die Freunde des jungen Mannes den Ernst der Lage nicht erkannten und den Ertrinkenden nur auslachten. Nachdem er Wasser spuckte war er erstmal außer Lebensgefahr und wir einfach nur geschockt was sich hier heute abspielte…

C4DF0365-B35E-411C-A1BF-8DE844B03476

Simon hat alles im Blick – neuer Job vielleicht?! ^^

Trotz der vielen Touristen ist es hier noch richtig günstig am Strand. Eine Stunde Massage kostet 5 EUR, eine frische Kokosnuss 50 Cent und jedes zweite Bier ist kostenlos! 😜 Simons Glückssträhne mit den Freibier geht weiter und bei dem landesweiten Gewinnen im Kronkorken des Myanmar Biers ist es seit Gwa schon der 4 Gewinn in Folge!

Ich beauftrage Simon auf meine Kokosnuss aufzupassen, da sich alle 2 Minuten eine neue Ameisenstraße zu ihr bildet. Als ich zurückkomme hat er eine Sicherungsanlage um meine Kokosnuss gebaut und ein kleines Stück Fruchtfleisch zur Ablenkung ausgelegt. Ich liebe seine Kreativität und ohne Ameisen schmeckt das Kokoswasser definitiv besser!

03846363-EC7E-4464-826A-2BBBFDE5F47C

Heute gibt’s zur Abwechslung mal Avocadosalat zu den gekochten Eiern zum Frühstück. Toast können wir echt nicht mehr sehen. In der Gegend hier oben in Myanmar gibt es definitiv weniger Obststände, aber Avocado scheint Saison zu haben und schmeckt auch als Salat mit Tomate und Erdnüssen lecker! Nach dem Frühstück schnappen wir uns zwei klapprige, rostige Fahrräder, die unser Guesthouse kostenlos zum Verleih anbietet und fahren zum großen Strand. Wir finden es richtig toll, dass hier alle am langen Strand mit alten Fahrrädern oder E-Rollern unterwegs sind. Leider hat Simon allerdings den Schlüssel von seinem Fahrradschloss irgendwo am Strand verloren. Daher versuchen wir am Abend erfolglos mit einem Stein das kleine Schloss kaputtzukriegen und bekommen dann Hilfe mit Hammer und Meißel von den Arbeitern nebenan. Mit dem „geklauten“ Rad fahren wir bei Sonnenuntergang heim und lachen darüber wie viele Stunden wir in unserem Leben bereits mit diversem „Schlüsselsuchen“ verbracht haben. 😂😂😂

084823D6-8EB4-4CF8-A16D-E82D99A6B8BE.jpeg

BB626A64-E231-4FF2-8ECC-D66D09B0799F.jpeg

Am großen Strandabschnitt gibt es mehr Resorts und Liegen, doch es verteilt sich gut und ist trotzdem noch ruhig. Der Sand ist weiß und fein, das Wasser glasklar mit perfekter Temperatur und wir finden Schatten unter ein paar Palmen. Vielleicht bleiben wir doch ein paar Tage länger am Strand und sparen den Inle-See verbunden mit 2 weiteren Bustagen auf der weiteren Reise aus! Sogar die Strandverkäuferin ist uns sympathisch und zum ersten Mal kaufen wir etwas von den sonst so nervigen Gesellen…wer könnte bei so einem lieben Lächeln und einer Schale voll frischem Obst schon widerstehen?

3079313D-D0E4-4CFE-9AFE-CDDEE538DC82

 

Happy New Year!!!

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit, Glück, Liebe, Zeit für Entschleunigung und mehr Achtsamkeit! Wir wissen noch nicht genau, wo wir heute Abend feiern werden, vermutlich mischen wir uns bei einer Strandparty unter die Lokals. Das Wort krank wollen wir nicht mehr in den Mund nehmen – 2019 wird megagesund!!!

DJI_0861-01.jpeg

3 Gedanken zu “

  1. Prost Neujahr ihr zwei Weltenbummler… Ihr seid die ersten, die Neujahrsgrüße erhalten, ich hoffe ich habe mich nicht verrechnet:) Wur wünschen euch weiterhin viel Gesundheit und viele tolle Momente und das ihr immer den richtigen Schlüssel für sämtliche Lebenslagen dabei habt.
    Viele liebe Grüße, euer Zornlord und und Familie mit Bebbe:)
    HEGDL

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.