Was wäre Koh Phangan ohne seine legendären Partynächte?! Die meisten haben vermutlich nur von der Fullmoon Party gehört, jedoch sind die kleineren Partys mit live DJs bei weitem besser. Wir wollen also auf die Blackmoon Party und da wir schon Ü30 sind und vermutlich grad nicht sonderlich trinkfest treffen wir Vorbereitungen. 😂😂😂 Erstmal heißt es also Grundlage schaffen und was wäre da passender als eine Pizza! Beim Italiener Monalisa in Haad Rin war Ulrike schon ein paar Mal vor Jahren und es schmeckt noch genauso gut (Steinofenpizza fast wie in Italien). Chang und Iced Coffee mit Schuss zum Warmup und die restliche Pizza wird eingepackt fürs „Frühstück“ im Bett. Auch an die Elektrolyte für den Kater am nächsten Morgen haben wir gedacht. Wir machen uns fertig zu Dominik Eulberg und seinem Set „Boiler room“. Statt traditionellem Sangsom Rum gibt es diesmal aber unseren auf Koh Samui erstandenen Rum in der ansonsten üblichen Mischung mit Thai Redbull, Coke und Lime.

B59675C0-30B6-4AE8-9092-1EC72FC5029320F2F848-70F2-42CD-A0E1-60CE1AA9C0231B4D8FC8-AE0C-4F60-8AA3-DDC67C01D1780003F7FF-BED9-4CA8-ADE6-546893F116C989951437-9E93-4717-81E9-C3A904C07EED

Die Blackmoon Party findet im Dschungel statt und die Location erstrahlt bei Schwarzlicht in allen Neonfarben. Es heißt tanzen, tanzen, tanzen nach dem ein oder anderen Bucket mit Sangsong Rum und Thai Redbull.

Zurück im Bungalow vernaschen wir erstmal unsere „Frühstückspizza“…ist ja auch schon früh am Morgen. Zu viel Thai Redbull beschert uns wie erwartet einen unruhigen Schlaf und wir hatten uns auch keine Hoffnung gemacht es rechtzeitig zum Frühstück im Hotel zu schaffen. Irgendwann Mittags gehen wir mal kurz raus zum Essen und kaufen Snacks im 7 Elven. Den Rest des Tages verbringen wir mit Game of Thrones im Bett. Es regnet sowieso den ganzen Tag und so haben wir dabei auch kein bisschen schlechtes Gewissen!

38075D44-1864-4812-B2AF-95FEF8590450

Schlafen bis man hungrig ist und essen bis man müde wird…

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.