Wir haben wieder im selben Hotel in Yakarta übernachtet, damit wir nochmal in das schöne Fitnessstudio gehen können (hoffen diesmal gibt es keine 3 Tage Muskelkater 🙈) und nochmal an dem kleinen Sate Stand um die Ecke essen können. Dort werden wir direkt wiedererkannt und herzlich herangewunken. Auch uns war der Sate Meister gut in Erinnerung geblieben, so ziemlich das beste Sate auf unserer Reise! Mit den Fingern zeigen wir 3x Sate und 2x Lontong (Reis im Bananenblatt) und es wird herzlich gelacht, weil wir wieder 30 Satespieße bestellen, aber hey Simon ist groß und wir haben den ganzen Tag wenig gegessen und trainiert! Wir laufen noch zur Central Park Mall auf der Suche nach neuen Flipflops in Größe 46, da Simons kaputt gegangen sind. Aber auch hier werden wir nicht wirklich fündig…kaum ein Asiate lebt auf so großem Fuß! 😂😂😂 Wir sind gerade rechtzeitig vor dem heftigen Gewitter zurück im Hotel.

858C737E-74FE-49ED-9E8B-11036070D9FA

4:30 🕟…der Wecker klingelt nach einer viel zu kurzen Nacht in Jakarta. Was haben wir uns nur dabei gedacht einen Flug um 6:45 zu buchen?! Wir packen unsere Sachen, bestellen ein Blue Bird Taxi und machen uns auf den Weg zum Flughafen. Next stop 🌋Sumatra und wir VIPs bekommen im Flugzeug mal wieder einen Platz in der ersten Reihe! 🤗

Vom Flughafen in Medan geht es mit dem local Bus irgendwo nach Medan und wir steigen um in einen Minibus nach Berastagi. Der Bus wird vollgepackt und die Sitze sind super eng, aber die 2 großen Europäer haben die letzte Reihe für sich. Pah im ersten Bus haben wir noch gelacht…die Weiterfahrt mit dem kleineren, klapprigen Sammeltaxi ist ein rasantes Abenteuer. Wenn du denkst der Bus ist jetzt aber wirklich voll steigen noch mehr Leute auf, es wird eine Zigarette nach der anderen geraucht und es zieht durch die kleinen Fenster. Die Landschaft ist saftig grün, es nieselt ein wenig und wir schlängeln uns über Serpentinen auf 1300m. Um 15 Uhr kommen wir endlich in unserem Homestay in Berastagi an! 

Wir schlendern über den Markt, kaufen leckere Früchte und probieren uns durch die süßen Backwaren. 🙈 In der Seitenstraße wird Kaffee gewaschen und eine Horde Kinder läuft uns hinterher bis wir ein Selfie machen.

Leider schaffen wir nicht alle Videos von den letzten Tagen zu schneiden. Also nur ein kurzer Rückblick nach Tidung Island ❤️🏝

 

2 Gedanken zu “

  1. Wir haben wieder alles aufmerksam und erfreut verfolgt, teils wirklich tolle Wahnsinnsbilder.
    Peter meinte, Simon könnte sich ja aus Altreifen ein paar Treter basteln, die haben dann noch einiges an Profil zum ablaufen….

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.