Nachtrag: Irgendwo in den Reisfeldern zwischen Amed und Amlapura… 🌱🌱🌱

Nusa Penida
wir sind bis über beide Ohren verliebt! ❤️
Noch ist die Insel eine wahre Perle und im Gegensatz zu Bali ist hier der Massentourismus noch nicht eingekehrt. Die vielen Buchten und Strände lassen sich prima mit dem Roller erkunden, allerdings bestehen die Straßen abseits der Küstenstraße im Nordosten aus mehr Schlaglöchern als Straße. Viele Wege könnte man eher als Piste bezeichnen, steile Schotterpisten wechseln sich mit riesigen Schlaglöchern ab, um die Simon geschickt manövriert. Doch die Wege lohnen sich und wir werden mit atemberaubenden Aussichten, puderweißen Sandstränden und türkisblauem Wasser belohnt. Wir kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus!


Tembeling Beach 🐚

Cliff View – Kelingking Beach 🏖 
Wahrscheinlich das bekannteste Fotomotiv der Insel. Für den fast lebensgefährlichem Abstieg ist es gestern schon zu spät, aber wir genießen den Ausblick.

5D47EBF8-FE63-4FA0-8ED6-557744EECBB5

Abends hatten wir natürlich dann Hunger nach den Klettereinlagen…Einen Monat lang sind wir an AFCs und JFCs vorbeigefahren und haben uns gefragt ob es schmeckt wie KFC?! Heute testet Simon und siehe da – ganz lecker!!! 😜Ulrike probiert heute das erste mal Terang Bulan, indonesischer Pfannkuchen mit Schokolade und Nüssen. Heute ist wohl ein Cheatday…haben wir uns nach den anstrengenden, steilen Abstiegen zu den Stränden mit kaum Proviant aber wohl verdient!

Ein Gedanke zu “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.