Gestern sind wir in Ubud angekommen, einem ziemlich touristischen und quirligen Ort. Also raus aus der Stadt – ab in die Reisfelder! Auf dem kilometerlangen Marsch haben wir außer grünen Reisfeldern eine Schlange, viele & große bunte Schmetterling, Arbeiter auf den Reisfeldern und Bananenverkäufer 🙈 gesichtet. Die Mittagspause haben wir in einem Warung mit Blick auf die Felder verbracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.